»Wer für die Zukunft arbeitet,
muß den Mut haben,
in der Zeit unmodern zu sein.«
(Karl Hofer)